Diskussion zur Ankündigung "Kooperation zw. Daddelg..."

Alles über das Forum selbst

Moderator: Animateure

Diskussion zur Ankündigung "Kooperation zw. Daddelg..."

Beitragvon Hephaistos II » Di 12.07.2011, 06:27

Fragen/Hinweise/Anregungen und Diskussion zur Ankündigung "Kooperation zw. Daddelgreise und Heimspiel-Games (München)" sind in diesem Threas willkommen.
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.
Benutzeravatar
Hephaistos II
Animateure
Animateure
 
Beiträge: 13126
Bilder: 4744
Registriert: 23.05.2007
Plz/Ort: München
Vorname: Roy
XBL: Hephaistos II

Re: Diskussion zur Ankündigung "Kooperation zw. Daddelg..."

Beitragvon DaG ZAB » Di 12.07.2011, 07:55

Daumen hoch, prinzipiell eine gute Idee. Und auch Dank für Eure Mühen. :thumbup:

Spontan fallen mir ein paar Fragen dazu ein:

Ein Spiel bereits vor dem Release zu erhalten finde ich extrem knusprig. Wie liefe das denn dann ab? Der Partner versendet direkt an die einzelnen Besteller, oder erst mal zentral an eine Adresse von der aus wir dann die Verteilung organisieren?

Was schätzt ihr wieviele Tage vor eigentlichem Release wir ein Spiel erhalten könnten? (Durchschnittlich)
Bild
Benutzeravatar
DaG ZAB
... Nadine (formerly known as Thorsten)
 
Beiträge: 2311
Bilder: 31
Registriert: 01.10.2009
Plz/Ort: Dortmund
Vorname: Nadine
XBL: DaG ZAB

Re: Diskussion zur Ankündigung "Kooperation zw. Daddelg..."

Beitragvon Hephaistos II » Di 12.07.2011, 08:04

Wir sammeln die Adressen und Heimspiel versendet direkt an Euch. Der Kaufvertrag kommt zwischen Euch und Heimspiel zu Stande. Wir vermitteln zzt.

Eine generelle Aussage zum Lieferzeitpunkt lässt sich natürlich nicht machen, aber 2+ Tage sind meist drin. Bei DiRT 3 waren es minus fünf Tage ;)
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.
Benutzeravatar
Hephaistos II
Animateure
Animateure
 
Beiträge: 13126
Bilder: 4744
Registriert: 23.05.2007
Plz/Ort: München
Vorname: Roy
XBL: Hephaistos II

Re: Diskussion zur Ankündigung "Kooperation zw. Daddelg..."

Beitragvon iamjo » Di 12.07.2011, 08:33

(noch) keine interesse, da (noch) ausreichend lokale dealer vorhanden!

ausserdem:
den erhalt vor offiziellem release kann kein händler garantieren bzw. der vermeintliche "vorsprung" wird von der post geschluckt! die beschriebene altersverifizierung halte ich für "problematisch". die preise sind nicht "sehr attraktiv" (bsp: Call of Juarez: The Cartel bekomme ich für 42,99 EUR).
Bild
Benutzeravatar
iamjo
Big Daddy
 
Beiträge: 3356
Bilder: 138
Registriert: 27.06.2007
Plz/Ort: Mainz
Vorname: Jo
XBL: iamjo0527
Wii: nix da!
Sony: hä?

Re: Diskussion zur Ankündigung "Kooperation zw. Daddelg..."

Beitragvon DaG ZAB » Di 12.07.2011, 10:49

Da liegt für mich der Hase im Pfeffer. Bei 2- 3 Spielen im Jahr steigt mein Blutdruck einfach dermaßen, das ich mir am Releasetag morgens um 9h00 beim GS die Nase an der Scheibe plattdrücke. Beim Versand besteht immer das Risioko das ein Spiel auch mal 1 (oder mehr) Tag(e) später aufschlägt - noch dazu dann der Mist wenn der Postbote niemanden Antrifft und ich dann noch mal los muss um das Ding irgendwo abzuholen (ja ja, Packstation my arse.)

Das ist dann geradezu unerträglich. Vielleicht muss man hier mal noch ein paar mehr Erfahrungswerte sammeln.


Edith: Risioko? Wollte ich erst noch mal verbessern, aber ich lasse es so stehen. Klingt ganz lecker, irgendwie wie Argentinisches Steak.
Zuletzt geändert von DaG ZAB am Di 12.07.2011, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
DaG ZAB
... Nadine (formerly known as Thorsten)
 
Beiträge: 2311
Bilder: 31
Registriert: 01.10.2009
Plz/Ort: Dortmund
Vorname: Nadine
XBL: DaG ZAB

Re: Diskussion zur Ankündigung "Kooperation zw. Daddelg..."

Beitragvon Strong Passion » Mi 13.07.2011, 14:22

Zunächst möcht auch ich mich bedanken. Ihr steckt hier wirklich viel Arbeit rein. Aber lohnt sie sich denn auch wirklich?

Für mich persönlich bleibt der Dealer "Heimspiel"ein Fremder, so wie jeder anderer Internetdealer eben auch. Daher heißt es für mich Preise vergleichen. Und wo könnte ich dies besser tun als mit der oft auch hier verhassten ***Der Laden, der hier kostenlos Werbung bekommt, aber keinen Cent an Provision herausrückt.***. Ich bin mit diesem Händler aber bisher IMMER gut gefahren. Was will ich damit sagen. Ganz einfach... ich vergleiche die Spielepreise, welche ich im Auge habe eben zuerst mit der ***Der Laden, der hier kostenlos Werbung bekommt, aber keinen Cent an Provision herausrückt.***. Allein meine nächsten zwei Favoriten Deus EX und Gears of War 3 sind um ein vielfaches günstiger. Bei Gears of War 3 wären es 5,91 Euro (AT-Version) und Deus Ex ganze 8,91 Euro (UK-Version). Zu den Versandkosten möchte ich wirklich nichts mehr sagen wollen. Aber diese sind absolut indiskutabel.

Ich möchte wirklich nicht derjenige sein, der hier nervend rumtönt. Aber noch mal die Frage... lohnt sich die Arbeit
Benutzeravatar
Strong Passion
Anonymer RPG-Süchtiger
 
Beiträge: 4620
Bilder: 65
Registriert: 17.04.2007
Vorname: Dirk

Re: Diskussion zur Ankündigung "Kooperation zw. Daddelg..."

Beitragvon Hephaistos II » Mi 13.07.2011, 14:51

Der Höhlenmensch lacht sich doch krumm und schief. Er bekommt hier kostenlos Werbung und zahlt keinen müden Cent dafür. Verständnis habe ich dafür nicht.

Der Betrieb des Forums kostet Geld, dass Holger privat hinblättert. Die kleinen Summen, die der Amazon-Link abwirft decken gerade einmal 20% davon. Daraus folgt, dass wir uns bewegen müssen.

Wie auch immer: Wir können hier nur eine Dienstleistung anbieten. Wenn Euch dieser Service gefällt, wäre es durchaus gerechtfertigt, dass ihr die beiden Werbepartner von uns zum Einkaufen nutzt. Unser Angebot steht, ob ihr dieses dann auch nutzt, könnt nur ihr allein entscheiden.

Deine Frage "Lohnt es sich?" beantworte ich mit einem eindeutigen Ja. Denn ohne diese Arbeit würden überhaupt keine Einnahmen generiert werden. Und dass du es nötig hast, die Preisdifferenz Cent-genau zu kalkulieren, glaube ich dir einfach nicht. Zumal der Preis, der schlussendlich gezahlt werden muss, nicht unbedingt der ist, der jetzt auf der Seite zu finden ist...
Zuletzt geändert von Hephaistos II am Mi 13.07.2011, 14:52, insgesamt 1-mal geändert.
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.
Benutzeravatar
Hephaistos II
Animateure
Animateure
 
Beiträge: 13126
Bilder: 4744
Registriert: 23.05.2007
Plz/Ort: München
Vorname: Roy
XBL: Hephaistos II

Re: Diskussion zur Ankündigung "Kooperation zw. Daddelg..."

Beitragvon Strong Passion » Do 14.07.2011, 11:57

Ich finde das eine hat mit dem anderen nichts zu tun Roy. Ich bin gern bereit das Forum zu unterstützen. Selbst eine Spende würde ich ohne zu zögern frei machen. Aber einem mir unbekannten Händler die Kohle in den Rachen werfen, damit das Forum 5% von was auch immer abgreifen kann, sehe ich nicht ein. 15,- Euro mehr Ausgaben für 2 Spiele und Porto sind schon übertrieben. Denn wie du weißt kaufe ich sehr viele Spiele im Jahr. Von Cent-Beträgen kann somit nicht die Rede sein.
Benutzeravatar
Strong Passion
Anonymer RPG-Süchtiger
 
Beiträge: 4620
Bilder: 65
Registriert: 17.04.2007
Vorname: Dirk

Re: Diskussion zur Ankündigung "Kooperation zw. Daddelg..."

Beitragvon kakadoo » Do 14.07.2011, 15:34

hi
dirky baby , das angebot kann man nutzen muss man aber nicht.

ergo alles cool.


holger
zitat NHL 09 Reporter
"this is not a game for sissi's"

meet me at F1 Singapore GP 21-23.9.2012
Benutzeravatar
kakadoo
MasterChief
MasterChief
 
Beiträge: 6126
Bilder: 4
Registriert: 14.09.2006
Plz/Ort: Bergisch Gladbach Refrath In der Auen 74
Blog: View Blog (2)
Vorname: Holger
XBL: kakadoo

Re: Diskussion zur Ankündigung "Kooperation zw. Daddelg..."

Beitragvon Strong Passion » Do 14.07.2011, 17:48

kakadoo hat geschrieben:hi
dirky baby , das angebot kann man nutzen muss man aber nicht.

ergo alles cool.


holger


So habe ich es im Grunde auch verstanden. Aber an einer Spende für´s Forum würde ich dennoch gerne festhalten.
Benutzeravatar
Strong Passion
Anonymer RPG-Süchtiger
 
Beiträge: 4620
Bilder: 65
Registriert: 17.04.2007
Vorname: Dirk

Re: Diskussion zur Ankündigung "Kooperation zw. Daddelg..."

Beitragvon OPa1955 » Fr 15.07.2011, 07:03

Von der Idee her sehr gut.Aber wenn ich die Preise mit meinem kleinen Händler vor der Tür vergleiche,zwei Minuten Fussweg,krieg ich das Grausen.Alleine Alice: Madness Returns - uncut (AT) habe ich hier 7 Euronen günstiger bekommen.Bei allen anderen Spielen die mich intressieren würden sieht es ähnlich aus.
Leider etwas zu teuer der Laden.
Benutzeravatar
OPa1955
Sergeant Johnson
 
Beiträge: 403
Bilder: 0
Registriert: 14.01.2009
Plz/Ort: 29525 Uelzen
Vorname: Rolf
XBL: OPA1955


Zurück zu Das Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast